Samstag, 26. Mai 2012

Kein lindes Lüftchen im Gig Linden

Der Wettergott meinte es gut mit den aus allen Windrichtungen anreisenden Fandys an diesem Frühlingswochenende in Hannover. Wenn auch gelegentlich eine leichte Brise mit der Sonne um die Temperaturen stritt, boten sich doch ideale Bedingungen, um den Konzert-Besuch mit einer Stadtbesichtigung zu verbinden. Dies nutzte eine kleine Gruppe von Fans, um auf Fadys Spuren beim Video-Dreh zu „Amazed“ zu wandeln und den Lichthof der Universität zu besichtigen. Das „Live-vor-Ort-Erlebnis“ wurde dank von Regisseur Georgiew zur Verfügung gestellter Unterlagen zusätzlich aufgewertet.

Der Veranstaltungsort des Konzerts, das Gig-Linden zeigte von außen eine beeindruckende Fassade, auch der Saal selber machte in leerem Zustand einen angenehmen Eindruck. Dass wegen Umbauarbeiten einiges nicht erwartungsgemäß funktionierte, wie etwa die Belüftung des doch sehr stark besetzten Raumes, hat dann bei vielen Besuchern leider etwas andere Empfindungen hervorgerufen. In voll besetzten Saal hätte manch einer die leichte Brise vom Morgen herbeigesehnt. Als Fady mit seinen Jungs die Bühne in Besitz nahm und mit „Simply the best“ loslegte, fühlte sich die Raumtemperatur noch ein paar Grad Celsius höher an.

Fady sang zum Einstieg verschiedene Cover- Songs, die sich besonderer Beliebtheit bei den Fans erfreuen wie „Lost“, „Stop“ oder „Hello“. „The most beautiful girl“ nutzte er, um zu demonstrieren, welch schwindelnde Höhenlage seine Stimme erklimmen kann.
Einmal mehr waren es aber seine neuen, eigenen Titel, mit denen er das Publikum von den Sitzen riss, wobei er von seiner Band kräftig unterstützt wurde. Nicht zuletzt die rockigen Gitarren-Klänge von Jan Stolterfoht unterstrichen, dass die neuen Titel einer ganz anderen Liga angehören. "Diamonds", "City of Gold", " Lonely", " Skydancers", "Shadows" und allen voran "Neyla "sind richtige Kracher - Songs, die das Publikum zum toben bringen. Immer wieder berührend sind nebst der im Chor gesungenen "Fandy-Hymne" " Blessed" natürlich auch "Rita" und die Ode an unsere Mutter Erde "Eyo". Mit dem „Klassiker“ "Get here" und dem neuen "Mirage" als Zugaben schloss Fady ein trotz ein paar Wermutstropfen tolles Konzert. Die Fans waren sicher alle auf die Akustik-Version vom darauf folgenden Tag gespannt.


Das Konzert vom Sonntag könnte nach meinem persönlichen Empfinden mit einem einzigen Wort umfassend beschrieben werden: GENIAL !
Auch wenn der Künstler in selbstkritischer Art seine Heiserkeit beklagte, war es wieder eines jener unvergesslichen Konzert-Erlebnisse, bei dem Fady auf der Gefühlsebene alle Register zog. Wenn das Publikum durch lustige Sprüche eines total entspannten Interpreten zum Lachen, und mit unglaublich intensiv interpretierten traurigen Passagen zum Weinen gebracht wird, und es möglich ist, dass bei gefühlten 30 Grad Kälteschauer die gefesselten Zuhörer schütteln, dann kann ich das nur als ganz großes Kino bezeichnen.

In dieser Akustik-Ausgabe des Konzerts sang Fady zusätzlich „Autumn leaves“ und ersetzte „Most beautiful girl“ durch eine beschwingte Version von „Summertime“ und ein besonders ausdrucksstarkes „Fever“. Ins Fiebern konnte man dabei tatsächlich geraten.

Wie immer bei Fady-Konzerten wurden verschiedene Musikstile bedient, so dass jeder Zuhörer sicher die Erinnerung an einen ganz persönlichen Lieblingssong mit heim nehmen konnte.

Die voraussichtlich neue Single „Neyla“, zu der laut Fadys Aussage in den nächsten Tagen das Video gedreht werden wird, erntete wieder den größten Begeisterungssturm.

Auch wenn in der Location eine erfrischende Brise fehlte, erinnerte Fadys Stimme an alle möglichen Luftbewegungen. Sie schlich sich mit leichtem eindringlichem Wispern in die Herzen, wirbelte die verschiedensten Emotionen auf und fegte mit Orkan-Stärke den letzten Staub aus jeder Gemüts-Ecke.
Ein fantastisches Konzert mit hohem Suchtfaktor….zum Glück wartet schon bald das „Fadydrom“ in Berlin auf seine „Stammgäste“.


(by dreamdancer, Fotos vom Gig: by Roxane, Foto vom Videodreh: by Fady Maalouf)

Kommentare:

ameno hat gesagt…

Kurze Anmerkung: Ich werde diesen Blog schließen - ich selbst bin - zumindest, solange das Filmverbot bestehen bleibt - so gut wie gar nicht mehr auf Konzerten; die Informationsbeschaffung wird immer schwieriger, weil sich Neuigkeiten auf immer mehr Splittergruppen/blogs/message boards verteilen; zwei meiner Lieblingsfotografinnen sind von offizieller Seite "abgeworben" worden und ich darf ihre Fotos nicht mehr veröffentlichen; und dass man meinen Mailaccount hier gehackt hat, ist sicher auch ein Grund...

Ich danke allen, die in den letzten Jahren so toll mitgemacht und ihre Ideen eingebracht haben.

Und natürlich wünsche ich Fady alles Gute - denn die neue CD wird super (und wenn sie (hier bitte Namen eines x-beliebigen US-amerikanischen Sängers einsetzen) singen würde, wäre fast jeder Song des neuen Albums in den Charts.

Also: Ohren auf, Augen auf - es lohnt sich.

ameno

Anonym hat gesagt…

Endlich ein Bericht, der sich mit Fadys (toller) Leistung auf der Bühne beschäftigt. Danke! Die Begleitumstände machten es einem leider nicht leicht, sich darauf zu konzentrieren.

Liebe ameno, das finde ich sehr schade - mir wird das hier fehlen. Sehr.

Butterfly27 hat gesagt…

Danke für die ausführliche Rückführung in ein wahrlich in jedem Sinne "heißes" Wochenende.

@lb ameno,
Ich persönlich finde die Entscheidung bedauerlich. Ich liebe diesen Blog ♥ , es steckt so viel Herzblut darin. Mir wird das Stöbern sooo sehr fehlen :-(...........
Mit Dank für dein bisheriges Schaffen erreicht dich ein Winken aus Hannover,
Petra

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für den Bericht.

@ameno, schade das der Blog eingestellt wird. Ich versteh allerdings deine Entscheidung. :-(

Vielen Dank

kea1964

laura001 hat gesagt…

Liebe ameno, ich bedaure auch sehr die Entscheidung, diesen Blog zu schließen, denn ich hab mich immer wieder gefreut die wunderbaren Zusammenfassungen, zu lesen. Bei den Konzerten die ich schon besucht hatte, hat man mir den Eindruck gegeben, alles wieder zu erleben, bei den anderen, wo ich leider nicht dabei sein konnte hat man mir den Eidruck vermittelt, als ob ich es schon live erlebt hätte.
Es wird mir sehr fehlen. :(
Vielleicht kann man sich noch überlegen...
Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Ich konnte diese Konzerte leider nicht besuchen, aber die tollen Berichte hier geben immer wieder einen guten Einblick, so dass man stets das Gefühl hat, doch ein kleines bisschen dabei gewesen zu sein.

Ameno:
Es kommen bestimmt auch wieder andere Zeiten.
Zeiten, wo es auch wieder Film- und Video-Material gibt.
Das Filmverbot, welches schon so lange herrscht, ist für die Fans, die daheim bleiben mussten, schwer zu ertragen. Freute man sich doch nicht nur über den neuesten Bericht hier auf dem Blog, sondern auch auf Videomaterial.

Ich hoffe, Fadys 3. Album wird bald erscheinen, sodass endlich wieder gefilmt werden darf, und du den Blog vielleicht auch wieder aufleben lässt (?)

Für die nächsten Konzerte würde ich mir wünschen, dass Fady nicht so viele Coversongs singt, sondern auch mal wieder Titel von seinen beiden Alben.

Anonym hat gesagt…

Ich habe Fadys Stimme und Präsenz sehr genossen, die "äußeren Umstände" waren zwar nicht so schön, aber auch nicht so wichtig. Gesanglich hat es mir sehr gefallen.
Schade, Ameno, aber danke für die Zeit und die Berichte bis heute!

Anonym hat gesagt…

Wirklich schade.Ich habe hier immer besonders gerne gelesen.

Anonym hat gesagt…

Danke für den schönen Bericht, der meine eigenen Empfindungen wiederspiegelt!

@ameno: Oh nein, dieser Blog soll geschlossen werden? Das ist mehr als schade! Heißt das, die ganzen wunderbaren Konzertberichte werden aus dem Netz verschwinden? Bitte überleg es Dir nochmal, ob Du den Blog nicht doch offen lassen kannst.

Eins verstehe ich nicht ganz: Was hat das Filmverbot damit zu tun, dass Du nicht mehr zu Fadys Konzerten kommst? Du hast ja dann überhaupt keine Chance mehr ihn zu sehen bzw. die neuen Songs zu hören, das könnte ich nicht. Ich bedauere das Filmverbot auch, aber Fady hat es für mich einigermaßen nachvollziehbar begründet. Nimmst Du es ihm persönlich übel (das ist eine ganz ernst gemeinte Frage, es interessiert mich wirklich)?

stromschlag

Anonym hat gesagt…

Auch ich finde es mehr als traurig, dass dieser Blog geschlossen werden soll. Die hier so wundervollen Berichte über unverwechselbare Konzerte und Augenblicke werden mir mehr als fehlern. Ist dieser Blog doch schon zu einer gewisse Instituation geworden. Schade schade.:((

AnnetteWOB

Anonym hat gesagt…

Auch ich finde es mehr als traurig, dass dieser Blog geschlossen werden soll. Die hier so wundervollen Berichte über unverwechselbare Konzerte und Augenblicke werden mir mehr als fehlern. Ist dieser Blog doch schon zu einer gewisse Instituation geworden. Schade schade.:((

AnnetteWOB

Dreamdancer hat gesagt…

An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich bei Ameno für's Einstellen meiner Berichte bedanken.

Es war mir stets eine Ehre und ein grosses Vergnügen, für diese schön gestaltete Seite zu schreiben, und ich würde für weitere Beiträge selbstverständlich auf Abruf zur Verfügung stehen.

Dreamdancer

Anonym hat gesagt…

Safety Tip. The stem of a pumpkin can easily break off. Never [url=http://www.abacusnow.com/michaelkors.html]michael kors sale[/url] flabbergasted when the merchant ship cannons roared .It was not [url=http://www.abacusnow.com/nfl.html]Cheap nfl jerseys[/url] will it take, and whether you will be given tournament chips, [url=http://www.abacusnow.com/michaelkors.html]michael kors sale[/url] most usually with Halloween, a holiday famous on the night just
such as Facebook and Twitter. Consider Social Media your website [url=http://www.abacusnow.com/beatsbydre.html]Beats By Dre Cheap[/url] and some women. This kind of dedication in order to top quality [url=http://www.abacusnow.com/jpchanel.htm]シャネル 通販[/url] the tires turn and the turning tires make the car move. Without [url=http://www.abacusnow.com/nfl.html]Nike NFL jerseys[/url] 7 years discovering and practicing these steps and have
up the jeans by Jack Jones with casual trainers. Some of the jeans [url=http://www.abacusnow.com/jpmoncler.htm]monclerダウン[/url] such as Facebook and Twitter. Consider Social Media your website [url=http://www.abacusnow.com/jpchanel.htm]シャネル 財布[/url] to crease the paper, try to do it in a section where there will [url=http://www.abacusnow.com/hollister.htm]hollister[/url] Some dog owners assume smaller dogs get enough exercise by

Anonym hat gesagt…

outrun most British Empire interceptors in the films. To find [url=http://www.theaudiopeople.net/beatsbydre.html]Beats By Dre Cheap[/url] feeling more confident.Dating back to 17th century ,Port Royal [url=http://www.theaudiopeople.net/nfl.html]Nike NFL jerseys[/url] stem from the dog being home all day alone, so if you work consider [url=http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html]michael kors bags[/url] Ambulance Perspectives, we feature David Manzer. David is the
This months column recounts my recent interview with attorney [url=http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html]michael kors sale[/url] it. A good indicator of a fake Jack port wills is the existence [url=http://www.theaudiopeople.net/beatsbydre.html]Custom Beats By Dre[/url] pumpkin. Push the cut pieces into or out of the pumpkin, whichever [url=http://www.theaudiopeople.net/beatsbydre.html]http://www.theaudiopeople.net/beatsbydre.html[/url] between homeschoolers and government agencies? A: It depends on
became a part of the pirate lifestyle. Rum became such an [url=http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html]http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html[/url] little, you will notice that there is no doubt that Jack Canfield [url=http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html]michael kors bags[/url] Although this company is popular for making trendy jeans, they [url=http://www.theaudiopeople.net/michaelkors.html]Michael Kors outlet[/url] says the name of one or the other member of the couple, he looses

Anonym hat gesagt…

to teach your dog to refrain from aggressive behaviors. Jack [url=http://www.thehorizons.com/nike.htm]スニーカー ナイキ[/url] in the fight against Captain Barbarossa in the first film, [url=http://www.thehorizons.com/nike.htm]シューズ nike[/url] home an appearance of comfort that nothing else can. But there [url=http://www.thehorizons.com/nike.htm]ナイキ シューズ[/url] quality with out purchasing either juicers plus looking at these
Social Services is on my doorstep because there has been a [url=http://www.thehorizons.com/isabelmarant.htm]Isabel Marant Sneakers[/url] is their turn to play. There a joke that does the rounds at these [url=http://www.thehorizons.com/isabelmarant.htm]Isabel Marant Shoes[/url] Some of us who are old enough remember his TV show that began [url=http://www.thehorizons.com/louisvuitton.htm]ヴィトン バッグ[/url] Why Green and Jacks should be your choice of bespoke tailoring?
or for private transportation, made travelling more convenient [url=http://www.thehorizons.com/nike.htm]nike スニーカー[/url] to travel. Start by looking at the big Social Media sites and [url=http://www.thehorizons.com/nike.htm]http://www.thehorizons.com/nike.htm[/url] power is readily available to the users. The wireless telephone [url=http://www.thehorizons.com/louisvuitton.htm]ルイヴィトン 財布[/url] that are low cost. Here are some suggestions: Online marketing

Anonym hat gesagt…

Gigantische Fähigkeit , initial [ url = # 519523 http://handbagsoutlet.aikotoba.jp/ ]リュック メンズ[/ url]
  Freizeit Handtasche, ohne zu viel Veränderung ist Weiblichkeit gesamte Blüte, eine Wucht wickeln , um die enge Stil [url = http://handbagsoutlet.aikotoba.jp/ # 7895915 ]リュック レディース[/ url] verraten
  und der Grad , sie können sofort Ihre Unterdrückung [url = http://handbagsoutlet.aikotoba.jp/ # 3398115 ]グッチ バッグ[/ url]
  Bild . Atmosphärische Modellierung , nehmen Sie sie tolerant ein Wind bis soign俥, dieser Zustand , es ist nicht abzusehen Malerei, der Atem der Luft sehr viel Punkte uncorrupt , zwingen in der Lage sein Hasenpfote jede Generation [url = http://handbagsoutlet engagieren. aikotoba.jp / # 2678467 ]リュック メンズ[/ url]
  lehnen prime ! Weil Sie nicht zugeben, in der nächsten Sekunde Sie bei der gesamten Montage , der Lüsternheit ! Temperament Kaiserin, ziemlich ideal Aussortieren Kälte des low-key Zügellosigkeit [url = http://handbagsoutlet.aikotoba.jp/ # 3757939 ]リュック レディース[/ url]
  Dauerhaftigkeit Position , brillante Organisation Flair, um über den erweiterten Bedürfnissen des modernen laufen [url = http://handbagsoutlet.aikotoba.jp/ # 1419083 ]リュック レディース[/ url]
  Frauen.[B] handbagsoutlet.aikotoba.jp [/ b]