Sonntag, 8. Mai 2011

ein Wiener Appetithappen




Bericht folgt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

aaah, was für Happen - da hält keine Sachertorte mit!

Anonym hat gesagt…

Jaja, das Drumherum ist immer sone Sache!! Aber wenn es dann anfängt, ist man so von seiner Stimme gefangen, verzaubert, in einer anderen Welt, dass man den Rest eh nicht mehr mitbekommt! :))
Toller Bericht, vielen Dank Schnucki
Karin