Freitag, 6. Februar 2009

Heute vor einem Jahr....



... veränderte ein junger Mann mit etwas zu großem und schiefsitzenden Hut unser Leben. Er schickte sich an, unsere Herzen im Sturm zu erobern und schaffte es endgültig spätestens mit "Home"* und "Helpless when she smiles"*. Seitdem ist nichts mehr, wie es war. 365 Tage? Es erscheint wie wenige Augenblicke und gleichzeitig eine Ewigkeit, dass er uns in seinen Bann gezogen hat. Wir sind seither zu Jägern und Sammlern geworden, immer auf der Suche nach dem neuesten Blog, Video, Foto, Gif, Zeitungsschnipsel und natürlich die aktuellste Statusmeldung. Wir erinnern uns vage, dass wir früher unsere Freizeit anders verbracht haben. Aber wir vermissen das "alte Leben" keine Sekunde!Wollt ihr wissen, wie der heißt, der dies geschafft hat?

FADY MAALOUF

Vielen Dank, Fady, dass du unser Leben um so vieles bereichert hast.

Gebührend und stilecht gefeiert haben wir das Ereignis mit einer Marzipan Schokolade attac (ohne!! crisis.).




*das sind unsere points of no return!

(by home und ameno, gif und Fadymarzipanfoto by Janine, Fadybananenfoto by ameno, Attacfotos in vollendeter Collagetechnik :-) by Ines/Silvertabby)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich danke euch wieder für diesen superguten Blockeintrag; besonders weil es sich hierbei um den 1-Jahreseintrag handelt.
Ja, 365 Tage sind schnell rum gegangen und ich möchte keinen dieser Tage missen.
LG

Dominik Hennig hat gesagt…

Danke für diese kleine Zeitreise! Muß sagen, daß es unglaublich ist, wie schnell die Zeit im Fady-Jahr vergangen ist.

Für mich war das im letzten Jahr auch eine ganz persönliche Zäsur in meinem Leben, eine völlig neue Erfahrung, da ich nie zuvor einen Künstler so supported habe und mich auch nie so stark emotional engagierte.

Wenn man mich um ein Fazit bitten würde, dann würde ich mit Edith Piaf resümieren: No, je ne regrette rien!

Fadyskirsche hat gesagt…

So jetzt bin ich endlich auf dem neuesten Stand und hab alles durchgelesen. aaahhh habsch ne Gänsehaut oder Aut von Gans bekommen beim Lesen.

Ist das echt schon 1 Jahr her, dass unser Fady in unser Leben getreten ist. Unglaublich. Ich bin sooooo froh, dass ich mir die 5. Staffel ausgerechnet mal angesehen hab, naja eigentlich hab ich Fady im Recall mit Linda gesehen und hab ihn so bedauert und fand ihn so grandios, dass ich deshalb die komplette 5. Staffel gesehen habe. Geil wars!!!! Vorher hab ich keine Staffel komplett gesehen und nach Fady wird es für mich auch kein DSDS mehr geben.

Ach Fady..... er ist einfach unerreichbar.