Sonntag, 11. Januar 2009

"I see the world through you"






Gut, in den letzten kytes ist es nicht die ganze Welt, sondern der Libanon, den Reiseleiter Fady uns charmant wie immer präsentiert. Den Rest der Welt vermissen wir aber auch nicht, wenn Fady uns seine Heimat zeigt: die Bucht, in der er in den Nebel geschwommen ist, ein Haus, das er liebt und die moderne Kathedrale in Harisa. Wir erlebten Fady als Spiderman, dachten über Benzinkosten für Jetskis nach und konnten am Horizont Beirut entdecken. Und nun sehen wir mit Entzücken im bereits angeschafften Reisehandbuch, dass der Adonis-Fluß nicht weit entfernt von Jounié liegt. JETZT ist ja alles klar!


Und im neuen Fanvideo sehen wir noch andere Orte, an die uns Fady mitgenommen hat. Ja, Fady, we see the world through you.



[Besonderen Dank dieses Mal an FadysKirsche, die das Video mit meinem Lieblingssong von David Fonseca untermalt hat. Dabei hab ich nur ein paar Monate quengeln müssen.... Ich liebe dieses Lied. Und wir alle wissen, das derzeit der Text an vielen Stellen zutreffend ist.] (by ameno, Video by FadysKirsche)

Kommentare:

home hat gesagt…

Hallo zuammen,

Fady als Reiseleiter....was will man mehr. Wir folgen ihm doch sehr gerne an jeden Ort der Welt den er uns zeigen möchte.
@ FadysKirsche... dein Video ist wirklich wunderschön, einfach nur zum geniessen & wohlfühlen.
@ ameno...gut das du wegen deinem Lieblingssong gequengelt hast, er passt wirklich sehr gut dazu.

LG home

Anonym hat gesagt…

schönes video! schöner bericht! das fleckchen erde da ist wirklich wunderschön, man kann richtig nachvollziehen, warum fady sich da so wohl fühlt (wenns dort ruhig ist ;-( ).
tolle songauswahl, übrigens. ;-)

lg
poison

Milkagirl hat gesagt…

Super Video, erstklassige Songauswahl ... und gerade momentan so passend. Also Mädels - die Fäuste hoch und kämpfen!

LG
Milkagirl